Outplacement - Entlassung mit positiver Perspektive

Beim Outplacement – wird gelegentlich auch als Newplacement bezeichnet und ist nicht zu verwechseln mit Outsourcing! – handelt es sich um ein Trennungsmanagement. Dabei geht es darum, einen gekündigten Mitarbeiter in eine neue Beschäftigung zu bringen. Dafür engagiert der Weiterlesen

Autokauf im Internet oder Autohaus? Die Vorteile und Nachteile

Ob ein neues Auto oder Gebrauchtwagen: Vor dem Autokauf stellt sich die Frage nach dem richtigen Anbieter. Jahrzehntelang waren lizensierte Autohäuser die erste Anlaufstelle. Plattformen für den Autokauf im Internet sowie der Direktvertrieb der Hersteller sind zu einer starken Weiterlesen

Mietwagen: Worauf achten, um teure Überraschungen zu vermeiden?

Der Sommer steht unmittelbar bevor, und Sommerzeit ist auch immer Mietwagenzeit – insbesondere am Urlaubsort. Die meisten Urlauber kennen es: Sonne und Urlaubsstimmung lassen den Geldbeutel durchaus schon mal weiter aufgehen, man lässt Neune schneller gerade sein und nimmt Weiterlesen

Über Stock und Stein mit RC-Offroad-Cars

Als Kind war es der absolute Hit mit dem ferngesteuerten Auto über Wald-, Geh- und Radwege zu heizen – und umso ärgerlicher, wenn das Gefährt an kleinsten Hindernissen hängen blieb oder sich gar überschlug. Dann hieß es: hinlaufen, aufheben, Weiterlesen

Windows 10 versus Windows 8 – Der Vergleich

Als Windows 8 vor zwei Jahren herauskam, waren viele Benutzer nicht gerade begeistert. Die Benutzeroberfläche war komplett anders und war vor allem auf Tablet und Smartphone Nutzer ausgerichtet. Nur jedes fünfte Unternehmen hat sich bis jetzt auf Windows 8 Weiterlesen

Fitnessstudio – billig oder teuer?

6 OG: Fitnessstudio

Willkommen im 6 Obergeschoss – Ihre Ebene Rund um Fitness und Gesundheit

In Deutschland sind insgesamt rund 9 Prozent der Bevölkerung in einem Fitnessstudio angemeldet. Die Größten Anbieter hier sind McFit und Fitness First. Wobei McFit zu den Billiganbietern und Fitness First zu den gehobenen Fitnessstudios zählen. Doch auf was sollte man achten und welches Fitnessstudio ist das richtige für einen? Um das klären zu können, ist es wichtig zu wissen, was man selbst vom Fitnessstudio erwartet.

Fitnessstudio mit vielen Geräten

Ansprüche an ein Fitnessstudio (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Ansprüche an das Fitnessstudio:

  • Öffnungszeiten
  • Betreuung
  • Geräte
  • Kurse
  • Solarium
  • Sauna
  • Saft Bar
  • Mitgliedspreis
  • Mitgliedsdauer
  • Trainingsplan

Ansprüche im Vergleich

ÖffnungszeitenBetreuungGeräteKurse, Solarium, Sauna, Saft BarMitgliedspreisMitgliedsdauerTrainingsplan

Bei den Öffnungszeiten unterscheiden sich billige und teure Fitnessstudios nicht sehr voneinander.

Wer viel Wert auf eine gute Betreuung im Fitnessstudio legt, sollte sich für ein teureres Studio entscheiden, da in den günstigen Studios ca. 10 Trainer für 7000 Mitglieder zuständig sind.

Die Fitnessgeräte sind in den verschiedenen Preisklassen der Studios sehr ähnlich. Hier gibt es keine großen Unterschiede, nach denen man leicht urteilen kann.

Diese Extras sucht man in den billigen Fitnessstudios vergebens. Wer gerne verschiedene Kursangebote, wie Pilates, Zumba, Yoga oder auch Bauch, Beine, Po wahrnimmt, sollte sich nach teureren Studios umsehen. Auch wenn man Wert auf ein Solarium, eine Sauna oder eine Saft Bar mit frisch gepressten Getränken legt, sollte man überlegen ob man darauf verzichten kann oder ob man mehr für sein Training bezahlen möchte.

Bei den Preisen liegen ganz deutlich die Discountfitnessstudios mit einem Preis um die 20 € vorn. Die besseren Fitnessstudios kosten im Monat zwischen 40 bis über 100 €, wobei hier Tarife gewählt werden können.

Die günstigen Studios bieten Verträge mit einer Mindestlaufzeit ab einem Jahr an. Bei den teureren kann man entscheiden, wie lange die Mitgliedschaftsdauer sein soll, allerdings werden hier dann auch die Preise je nach Dauer angepasst.

Einen Trainingsplan arbeitet man in einem gehobenen Fitnessstudio zusammen mit einem Trainer aus. Hier kann genau auf die Wünsche und Bedürfnisse des einzelnen eingegangen werden. In einem Discount Studio kann man selbst seinen Trainingsplan über einen Computer mittels eines speziellen Programms erstellen. Dieser ist dann zwar nach bestem Wissen des Nutzers erarbeitet, eignet sich aber nicht unbedingt für Trainingseinsteiger. Hier empfiehlt es sich besonders für Trainingsanfänger zu Beginn ein teureres Fitnessstudio zu wählen.

Fazit zur Fitnessstudio Wahl

Probetraining besuchen

Probetraining im Ftinessstudio machen (c) Petra Bork / pixelio.de

Egal ob man sich für ein günstiges oder ein teures Fitnessstudio entscheidet, man sollte bevor man sich dort anmeldet, auf jeden Fall ein Probetraining im jeweiligen Studio vor Ort machen. Denn selbst wenn das Angebot, das im Internet oder in Fitnessstudio Tests ersichtlich wird, einen sehr anspricht, fallen auch noch andere Faktoren ins Gewicht, die erst beim Probetraining auffallen. Beispielsweise wird hier klar welche Personengruppe sich im Fitnessstudio aufhält und welche Strecke bis zum Studio zurückgelegt werden muss.

Um sich dann am Ende für das passende Fitnessstudio zu entscheiden, sollten alle Faktoren berücksichtigt werden. So ist es möglich ein effektives und regelmäßiges Training zu machen und einen Trainingserfolg zu erzielen.

Interessante Artikel aus anderen Etagen:

Kommentieren

Kommentar hinzufügen