Corporate Publishing: Printprodukte mit Rollendruck

Der Abgesang auf Printprodukte ist omnipräsent. Dem Schlachtruf „Print is dead!“, der von überall erschallt, möchte man ein vehementes „Not so!“ entgegensetzen, wenn man die Entwicklungen der letzten Jahre im Printbereich beobachtet. Zeitungen mögen mit schwindenden Auflagen zu kämpfen Weiterlesen

Warenzustellung 2017 – Logistik im stetigen Wandel

Dank einer durch perfekte Logistik optimierten Warenzustellung haben Geschäfte gefüllte Auslagen, liegt mittags die Post im Briefkasten und steht der Zusteller mit dem Paket mit den Lieblingsschuhen am frühen Abend vor der Haustür. Heutzutage selbstverständliche Dinge, obschon dahinter ganze Weiterlesen

Multicopter – die Welt der Drohnen

Multicopter (inzwischen quasi mit dem Begriff „Drohnen“ gleichgesetzt) sind seit Jahren im Trend. Der eine trägt seine Mini-Drohne immer mit sich herum und fliegt den Arbeitskollegen im Büro damit etwas vor, andere treffen sich mit Gleichgesinnten, um Copter-Rennen auszutragen, Weiterlesen

Office 365 vs Office 2016: Die Microsoft-Versionen im Vergleich

Die Entscheidung fällt möglicherweise gar nicht so leicht: Bei der Wahl der passenden Office-Version von Microsoft stehen viele User irgendwann vor der Frage „Office 365 vs Office 2016 – was ist denn nun besser?“ Beide Varianten haben ihre spezifischen Weiterlesen

Outplacement - Entlassung mit positiver Perspektive

Beim Outplacement – wird gelegentlich auch als Newplacement bezeichnet und ist nicht zu verwechseln mit Outsourcing! – handelt es sich um ein Trennungsmanagement. Dabei geht es darum, einen gekündigten Mitarbeiter in eine neue Beschäftigung zu bringen. Dafür engagiert der Weiterlesen

Bautrocknung: Technik für nasse Haeuser

2 UG: Versorgung

Willkommen im 2 Untergeschoss – Hier geht es um die Versorgung und Instandhaltung.

Bautrocknung kann für viele sinnvoll sein, die das Problem mit feuchten Wänden oder nassen Kellern kennen. Besonders für Personen in Altbauten oder in Regionen, die Überschwemmungsgefährdet sind, lohnen sich Bautrocknungsverfahren. Ursachen und Folgen für nasse Wände, Decken und Böden, sowie die Technik, um gegen nasse Häuser vorzugehen, werden in diesem Artikel erklärt.

Ursachen

Bautrocknung bei Rohrbruch

Bautrocknung und Reperatur bei Rohrbruch (c) Thomas Max Müller / pixelio.de

Es können sich aus den unterschiedlichsten Gründen nasse Stellen im Haus bilden. Ursachen für nasse Wände, Decken und Böden können beispielsweise

  • Kondensationsfeuchte,
  • Erdfeuchte,
  • drückendes Wasser,
  • Mauerwerksversalzung und
  • generelle Schäden am Gebäude sein.

Weiterlesen

1 Kommentar

Sigma Objektive – das können die Modelle

5 OG: Bild und Sound

Willkommen in der Etage Bild und Sound – Ihre Ebene rund um Auflösung und Musik.

Ob professioneller Fotograf oder Fotoamateur, digitale Spiegelreflexkameras sind beliebt wie nie zuvor. Doch beim Kauf der gefragten Kameras wird normalerweise ein billiges Zoomobjektiv mitgeliefert, weswegen nach dem Erwerb der DSLR bald die Anschaffung eines neuen besseren Objektives steht. Bei der Wahl des passenden Objektives muss man sich einen Überblick über seine fotografischen Bedürfnisse, die verfügbaren Objektive und das maximale Budget verschaffen. Bei dem zweiten Punkt können wir von mumble-tower euch behilflich sein. Hier eine kleine Auflistung, was Sigma Objektive alles können und wie man persönlich das richtige Objektiv findet.

Warum Sigma Objektive?

Sigma Objektive für die Kamera

Sigma Objektive zählen zu den besten Objektiven (c) Manfred Schimmel / pixelio.de

Dass in diesem Text nur Sigma Objektive berücksichtigt werden, liegt daran, dass die Objektive von Sigma unter anderem in den Bestenlisten von chip.de für Canon und Nikon Spiegelreflexkameras immer unter den ersten Top 5 liegen. Bei Sony Spiegelreflexkameras sind die Sigma Objektive ebenfalls oftmals auf den vorderen Plätzen zu finden. Über spezielle Objektive von Sigma für Spiegelreflexkameras, Systemkameras und Mittelfomatkameras kann man sich bei vielen Anbietern informieren. Wir haben einmal verglichen und direkt einen brauchbaren Onlineshop für Sigma Objektive gefunden: CalumetPhoto.de. Weiterlesen

Kommentieren

Wie ist ein Blumenversandhandel organisiert?

1 OG: Ladenstraße

Willkommen in der Ladenstraße – Ihre Einkaufspassage mit vielen Shops.

In Deutschland beträgt der Umsatz im Jahr für Schnittblumen bei Online Händlern unglaubliche 250 Millionen €. Jeder von uns kennt gängige Blumenversandhändler für Schittblumen, wie Fleurop, bunte-wunder oder Blume2000. Doch wie arbeitet ein Blumenversandhandel und wie läuft die Organisation des Millionengeschäftes ab? Hier findet man die Antwort auf diese und mehr Fragen.

Blumenversandhandel Blumenstrauß

Blumenstrauß im Blumenversandhandel kaufen (c) Gila Hanssen / pixelio.de

Organisation eines Blumenversandhandels

Damit das Versenden der Blumen ohne Probleme klappt, muss eine strukturierte Organisation zugrunde liegen. Grundlegend werden folgende Organisationseinheiten benötigt, um einen Online Blumenversand zu ermöglichen:

  • Internetplattform
  • Floristen
  • Lieferservice

Weiterlesen

Kommentieren

Fitnessstudio – billig oder teuer?

6 OG: Fitnessstudio

Willkommen im 6 Obergeschoss – Ihre Ebene Rund um Fitness und Gesundheit

In Deutschland sind insgesamt rund 9 Prozent der Bevölkerung in einem Fitnessstudio angemeldet. Die Größten Anbieter hier sind McFit und Fitness First. Wobei McFit zu den Billiganbietern und Fitness First zu den gehobenen Fitnessstudios zählen. Doch auf was sollte man achten und welches Fitnessstudio ist das richtige für einen? Um das klären zu können, ist es wichtig zu wissen, was man selbst vom Fitnessstudio erwartet.

Fitnessstudio mit vielen Geräten

Ansprüche an ein Fitnessstudio (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Ansprüche an das Fitnessstudio:

  • Öffnungszeiten
  • Betreuung
  • Geräte
  • Kurse
  • Solarium
  • Sauna
  • Saft Bar
  • Mitgliedspreis
  • Mitgliedsdauer
  • Trainingsplan

Weiterlesen

Kommentieren

Das Parkplatzschild – wo ist es sinnvoll?

1 UG: Parkhaus

Willkommen im Parkhaus – Ihrer Ebene rund ums Auto.

Wenn man heutzutage durch die Stadt fährt, begegnet man ihnen überall, den Parkplatzschildern. Sei es mit der Aufschrift Behindertenparkplatz, Mutter-Kind Parkplatz oder einfach Privatparkplatz, sie erfüllen immer einen Zweck: Den Parkplatz für eine bestimmte Person oder eine bestimmte Personengruppe freizuhalten.

Parkplatzschilder

Parkplatzschilder werden heute überall genutzt (c) tommyS / pixelio.de

Einsatzmöglichkeiten von einem Parkplatzschild:

Schritt 1: Wo kann man ein Parkplatzschild kaufen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um an ein Parkplatzschild zu kommen. Der offensichtliche Weg: in den meisten Filialen für Kfz-Kennzeichen wird auch ein Service für das Pressen von Parkplatzschilder angeboten. Wer ein Parkplatzschild also gerne persönlich beauftragen und abholen möchte, sollte sich lokal umschauen. Natürlich geht das Ganze auch bequemer, wie so vieles, über das Internet: In diversen Online Shops für Kennzeichen oder Kfz-Bedarf kann man auch Parkplatzschilder pressen und versenden lassen. Wer sich nun nicht sicher ist, welcher Online Shop hier vertrauenswürdig ist und auch gute Qualität liefert, dem empfehlen wir den Kennzeichen Shop von Kroschke.de. Das notwendige Befestigungsmaterial kann man hier ebenfalls direkt mitbestellen.

Weiterlesen

Kommentieren

Von AKW- zu Naturstrom: Die Stromwende

2 UG: Versorgung

Willkommen im 2 Untergeschoss – Hier geht es um die Versorgung und Instandhaltung.

Spätestens seit Fukushima ist die so genannte Energiewende vor allem in Deutschland wieder in aller Munde. Auch wenn man unter diesem Begriff maßgeblich eine Wende, sowohl in den Bereichen Verkehr und Wärme, als auch im Strombereich versteht, liegt der Fokus hierzulande auf letzterem. Ein wichtiger Faktor zur Etablierung der neuen Energiekonzepte in Deutschland ist das „Erneuerbare-Energien-Gesetz“, kurz EEG.

Der Wechsel zum Naturstrom seit 1990

Naturstrom erzeugen

Naturstrom mit Staubecken herstellen (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Schon seit den frühen 1990er Jahren debattiert die Bundesregierung über einen Gesetzesentwurf, der die Einspeisung von Energie aus erneuerbaren Quellen fördern sollte. Ausgangspunkt waren hier vor allem massive Proteste an der Sicherheit der Kernkraftwerke, sowie zunehmende Engpässe bei fossilen Rohstoffen, wie zum Beispiel Braun- oder Steinkohle. Mit den Jahren haben sich die Klauseln des EEG immer weiter verändert. Weiterlesen

Kommentieren

Wie der Industrie PC die Logistik vereinfacht

3 OG: PC Equipment

Willkommen im 3 Obergeschoss – Hier finden sie alles rund um das Thema PC Equipment.

Einsatzgrund für den Industrie PC

Heutzutage wird die Konkurrenz aus dem asiatischen Raum immer größer. Um Konkurrenzfähig zu bleiben, müssen deshalb die Abläufe im Unternehmen reibungslos und schnell aufeinander folgen. Unter Anderem aus diesem Grund werden Industrie PCs eingesetzt.

Abgrenzung Industrie PC zu normalem PC

Herkömmlicher PCIndustrie PC
Herkömmlicher PC

Im Gegensatz zum Industrie PC ist ein Laptop für normale Umgebungen gebaut (c) Jorma Bork / pixelio.de

Standard PCs, wie Laptops oder Desktop Computer, sind für die Nutzung in normalen Umgebungen gedacht. Hier gibt es keine gravierenden äußeren Einflüsse, die auf den PC wirken. Beispiele für den Einsatz normaler Computer sind :

  • Verwaltung
  • Buchhaltung
  • Vertrieb
  • Service Center

Der Industrie PC hingegen ist für die Arbeit in speziellen Umgebungen gedacht. Einsatzgebiete sind beispielsweise raue oder empfindliche Umgebungen, Orte an denen der PC nicht viel Abwärme produzieren darf oder auch nicht viel Platz beanspruchen kann. Je nach Kriterium muss der Computer bestimmte Eigenschaften besitzen. Außerdem muss der Industrie PC viel zuverlässiger arbeiten und die Wartung muss unkompliziert und selten erfolgen. Bereiche in denen ein Industrie PC eingesetzt wird, sind unter anderem:

  • Produktion
  • Qualitätssicherung
  • Sicherheitstechnik
  • Logistik

Weiterlesen

Kommentieren

Lohnt sich ein Ultrabook?

3 OG: PC Equipment

Willkommen im 3 Obergeschoss – Hier findet man alles rund um das Thema PC Equipment.

Die Technik heutzutage wird immer Schnelllebiger. Die Laptops werden immer dünner und effizienter. Eben ist ganz neu das von Intel geschützte Ultrabook, ein extrem dünner Laptop, auf dem Markt erschienen und kurz darauf kommt vom Konkurrent AMD das Ultrathin als Antwort. Doch lohnt sich ein Ultrabook?

Unterschied Laptop – Ultrabook

LaptopUltrabook
Ultrabook benutzen

Arbeiten am Ultrabook (c) Jorma Bork / pixelio.de

Bei einem Laptop handelt es sich um eine spezielle Bauform eines Computers. Bildschirm und Tastatur sind hierbei fest miteinander verbaut. Durch Gelenke zwischen Bildschirm und Tastatur kann der Laptop auseinander und zusammen geklappt werden. Somit ist er ideal, wenn man einen mobilen Computer braucht und uneingeschränkt arbeiten möchte.


Grundlegend ist ein Ultrabook ein sehr dünner Laptop, der zusätzliche Anforderungen erfüllen muss, um sich Ultrabook nennen zu dürfen. Zu diesen Eigenschaften zählt unter anderem:

  • Displaygröße nicht über 15 Zoll
  • Mindestens ein USB 3.0 Port
  • Integrierte Grafikkarte
  • Intel Wireless Display
  • Intel Prozessor verbaut
  • Höhe des Laptops maximal 21 Millimeter
  • Display mit Touchscreen Funktion
  • Akkulaufzeit 6 Stunden, bei Full HD Video-Wiedergabe
  • Akkulaufzeit 9 Stunden im Leerlauf mit Windows 8 Betriebssystem
  • Sprach- und Bewegungssteuerung
  • Verbautes Zwei-Wege-Mikrofon
  • Schnelles Aufwachen aus Standby Modus

Weiterlesen

Kommentieren

Effizienter planen mit Pflegesoftware

4 OG: Software

Willkommen im 4 Obergeschoss – Hier findet man alles rund um Softwareprodukte.

Was ist eine Pflegesoftware?

Bei einer Pflegesoftware handelt es sich um eine Branchensoftware, die speziell für den Bereich Pflege programmiert wurde. Diese Software soll den Ablauf von Prozessen im Pflegebereich vereinfachen, optimieren und planen.

Folgende Funktionen könnten durch eine Pflegesoftware realisiert werden:

  • Elektronische Pflegedokumentation
  • Fachgerechte, professionelle Pflegeplanung
  • Fachgerechte Personaleinsatzplanung
  • Erfassung der administrativen Prozesse
  • Elektronische Wunddokumentation
  • Elektronische Abrechnung

Wie wird die Pflegesoftware genutzt?

Um eine Pflegesoftware nutzten zu können wird eine Hardware, wie PC, Tablet oder Handy gebraucht. Weiterhin kommt es dann auf die Software an, ob ein Internetzugang oder nur die Hardware generell gebraucht wird.

Pflegesoftware nutzen

Arbeiten mit Pflegesoftware (c) Viktor Mildenberger / pixelio.de

Bei den meisten Software Produkten handelt es sich um konventionelle, lizenzierte Anwendungssoftware Lösungen, die der Benutzer auf seine Hardware installieren muss. Modernere Pflegesoftware Produkte, werden als Software as a Service angeboten. Hierbei wird die Software nicht auf die Hardware installiert, sondern kann direkt über eine Internetverbindung genutzt werden.

Bei der Entscheidung für eine Software sollte man sich genau die Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen betrachten. Deswegen muss sich das Unternehmen genau überlegen, welche Pflegesoftware, seine Bedürfnisse optimal bedient und durch gegebene Bedingungen realisiert werden kann.

Wenn man allerdings nicht nur an einer Komplettlösung interessiert ist, kann man sich unter www.standardsysteme.de über einzelne Softwareteile informieren. Diese können dann entweder zum Programm dazugekauft werden oder die Funktion bleibt gesperrt. Dadurch fallen keine unnötige Kosten für Funktionen an, die man gar nicht benötigt.

Weiterlesen

1 Kommentar

Game On beim Stromausfall: die USV Anlage

3 OG: PC Equipment

Willkommen im 3 Obergeschoss – Hier findet man alles rund um das Thema PC Equipment.

Warum es USV Anlagen gibt

Wer kennt das Problem nicht? Der PC stürzt ab oder es gibt einen Stromausfall und der schon seit einiger Zeit nicht mehr gespeicherte Spielstand ist weg. Oder wichtige Dokumente an denen man Stunden gesessen hat sind einfach verschwunden. Noch vor der Jahrtausendwende war diese Situation alltäglich, da Fehler im Betriebssystem oft zu solchen Abstürzen führten. Heute passiert das seltener. Umso ärgerlicher, wenn ein unkontrollierbarer äußerer Faktor, wie der Stromausfall, daran Schuld ist.

Grundgedanke von USV Anlagen

Abhilfe schafft in diesem Fall eine USV Anlage. USV steht für unterbrechungsfreie Stromversorgung. Das Prinzip: Zwischen Steckdose und PC werden Akkus geschalten. Tritt ein Stromausfall ein, übernimmt die USV Anlage die Stromversorgung des Rechners mit Batteriestrom.

USV Anlage für Notfall

Durch die USV Anlage können Daten bei einem Stromausfall noch auf die Festplatte gespeichert werden (c) farblos / pixelio.de

Was auf den ersten Blick so scheint, wie die simple Erweiterung eines bei Notebooks üblichen Features für PCs, stammt in erster Linie aus der Servertechnik. Grundsätzlich wurden USV Anlagen in großen Serverzentralen oder in Krankenhäusern, die einen sehr hohen Stromverbrauch haben eingesetzt. Ein plötzlicher Stromausfall kann dort zu Datenverlust, hohen Kosten und wohl am Schlimmsten zur Unterbrechung von medizinischen Vorgängen führen. USV Anlagen sind zwar nicht in der Lage den Betrieb lange aufrecht zu erhalten, dennoch geben sie Zeit um die nötigen Schritte durchzuführen.

Weiterlesen

Kommentieren