Richtig trainieren im Fitnessstudio: So bleiben Sie bei der Stange

Man meldet sich an, trainiert zwei bis drei Wochen voller Elan und wird dann nie mehr gesehen: der typische Werdegang eines Fitnessstudio-Mitglieds. Machen Sie es anders! Wenn Sie wissen, wie Sie im Fitnessstudio richtig trainieren, werden Sie schnell Erfolge Weiterlesen

Mit Online-Zeiterfassung effizient und flexibel planen

Wann haben Sie das letzte Mal eine Stempeluhr oder einen Stundenzettel gesehen? Im Fernsehen? Im Kino? In vielen Unternehmen haben digitale Zeiterfassungstools längst die Relikte der analogen Arbeitszeiterfassung abgelöst. Intelligente Zeiterfassungssoftware macht die Erfassung von An- und Abwesenheiten, die Weiterlesen

Corporate Publishing: Printprodukte mit Rollendruck

Der Abgesang auf Printprodukte ist omnipräsent. Dem Schlachtruf „Print is dead!“, der von überall erschallt, möchte man ein vehementes „Not so!“ entgegensetzen, wenn man die Entwicklungen der letzten Jahre im Printbereich beobachtet. Zeitungen mögen mit schwindenden Auflagen zu kämpfen Weiterlesen

Warenzustellung 2017 – Logistik im stetigen Wandel

Dank einer durch perfekte Logistik optimierten Warenzustellung haben Geschäfte gefüllte Auslagen, liegt mittags die Post im Briefkasten und steht der Zusteller mit dem Paket mit den Lieblingsschuhen am frühen Abend vor der Haustür. Heutzutage selbstverständliche Dinge, obschon dahinter ganze Weiterlesen

Multicopter – die Welt der Drohnen

Multicopter (inzwischen quasi mit dem Begriff „Drohnen“ gleichgesetzt) sind seit Jahren im Trend. Der eine trägt seine Mini-Drohne immer mit sich herum und fliegt den Arbeitskollegen im Büro damit etwas vor, andere treffen sich mit Gleichgesinnten, um Copter-Rennen auszutragen, Weiterlesen

Effizienter planen mit Pflegesoftware

4 OG: Software

Willkommen im 4 Obergeschoss – Hier findet man alles rund um Softwareprodukte.

Was ist eine Pflegesoftware?

Bei einer Pflegesoftware handelt es sich um eine Branchensoftware, die speziell für den Bereich Pflege programmiert wurde. Diese Software soll den Ablauf von Prozessen im Pflegebereich vereinfachen, optimieren und planen.

Folgende Funktionen könnten durch eine Pflegesoftware realisiert werden:

  • Elektronische Pflegedokumentation
  • Fachgerechte, professionelle Pflegeplanung
  • Fachgerechte Personaleinsatzplanung
  • Erfassung der administrativen Prozesse
  • Elektronische Wunddokumentation
  • Elektronische Abrechnung

Wie wird die Pflegesoftware genutzt?

Um eine Pflegesoftware nutzten zu können wird eine Hardware, wie PC, Tablet oder Handy gebraucht. Weiterhin kommt es dann auf die Software an, ob ein Internetzugang oder nur die Hardware generell gebraucht wird.

Pflegesoftware nutzen

Arbeiten mit Pflegesoftware (c) Viktor Mildenberger / pixelio.de

Bei den meisten Software Produkten handelt es sich um konventionelle, lizenzierte Anwendungssoftware Lösungen, die der Benutzer auf seine Hardware installieren muss. Modernere Pflegesoftware Produkte, werden als Software as a Service angeboten. Hierbei wird die Software nicht auf die Hardware installiert, sondern kann direkt über eine Internetverbindung genutzt werden.

Bei der Entscheidung für eine Software sollte man sich genau die Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen betrachten. Deswegen muss sich das Unternehmen genau überlegen, welche Pflegesoftware, seine Bedürfnisse optimal bedient und durch gegebene Bedingungen realisiert werden kann.

Wenn man allerdings nicht nur an einer Komplettlösung interessiert ist, kann man sich unter www.standardsysteme.de über einzelne Softwareteile informieren. Diese können dann entweder zum Programm dazugekauft werden oder die Funktion bleibt gesperrt. Dadurch fallen keine unnötige Kosten für Funktionen an, die man gar nicht benötigt.

Weiterlesen

1 Kommentar

Game On beim Stromausfall: die USV Anlage

3 OG: PC Equipment

Willkommen im 3 Obergeschoss – Hier findet man alles rund um das Thema PC Equipment.

Warum es USV Anlagen gibt

Wer kennt das Problem nicht? Der PC stürzt ab oder es gibt einen Stromausfall und der schon seit einiger Zeit nicht mehr gespeicherte Spielstand ist weg. Oder wichtige Dokumente an denen man Stunden gesessen hat sind einfach verschwunden. Noch vor der Jahrtausendwende war diese Situation alltäglich, da Fehler im Betriebssystem oft zu solchen Abstürzen führten. Heute passiert das seltener. Umso ärgerlicher, wenn ein unkontrollierbarer äußerer Faktor, wie der Stromausfall, daran Schuld ist.

Grundgedanke von USV Anlagen

Abhilfe schafft in diesem Fall eine USV Anlage. USV steht für unterbrechungsfreie Stromversorgung. Das Prinzip: Zwischen Steckdose und PC werden Akkus geschalten. Tritt ein Stromausfall ein, übernimmt die USV Anlage die Stromversorgung des Rechners mit Batteriestrom.

USV Anlage für Notfall

Durch die USV Anlage können Daten bei einem Stromausfall noch auf die Festplatte gespeichert werden (c) farblos / pixelio.de

Was auf den ersten Blick so scheint, wie die simple Erweiterung eines bei Notebooks üblichen Features für PCs, stammt in erster Linie aus der Servertechnik. Grundsätzlich wurden USV Anlagen in großen Serverzentralen oder in Krankenhäusern, die einen sehr hohen Stromverbrauch haben eingesetzt. Ein plötzlicher Stromausfall kann dort zu Datenverlust, hohen Kosten und wohl am Schlimmsten zur Unterbrechung von medizinischen Vorgängen führen. USV Anlagen sind zwar nicht in der Lage den Betrieb lange aufrecht zu erhalten, dennoch geben sie Zeit um die nötigen Schritte durchzuführen.

Weiterlesen

Kommentieren

Medienmanagement studieren – Der Weg an die Spitze

8 OG: Management

Willkommen im Management – Ihre Ebene rund ums Leiten und Managen.

Wissenswertes beim Medienmanagement studieren:

Grundsätzlich ist der Medienmanagement Studiengang eine Spezialisierung der Betriebswirtschaftslehre. Er beinhaltet viele betriebswirtschaftliche Grundlagen, aber auch spezielle Bereiche der Medienbranche. Es gibt zwei Verständnisweisen für den Begriff Medienmanagement:

  • Managen von Medien
  • Management von Medienunternehmen
Medienmanagement studieren wollen

Medienmanagement studieren um in der Management Ebene zu arbeiten (c) Konstantin Gastmann (goenz|com photography berlin) / pixelio.de

Auf jeden Fall hat man sich beim Medienmanagement Studieren, dafür entschieden, eine Managementposition im späteren Berufsleben anzunehmen. Um diese zu bekommen sind ein guter Abschluss, sowie eine gute Bildungseinrichtung von Vorteil.

Eine Bildungseinrichtung, die in diesem Zusammenhang Vielen interessant erscheinen mag, ist die International Business School mit Ihrem Studiengang Medien-, Kultur- und Eventmanagement.

Denn sie bietet den Absolventen gleich 2 Abschlüsse und ermöglicht einen Aufenthalt im Ausland

Weiterlesen

Kommentieren

Lackschutz: Tipps zum richtigen Parken

1 UG: Parkhaus

Willkommen im Parkhaus – Ihrer Ebene rund ums Auto.

Jeder, der einen Führerschein gemacht hat kennt es, viele Fahrer hassen es: Das Einparken

Schon in den Fahrstunden in der Fahrschule wurde oft das Einparken geübt. Doch ob nun vorwärts, rückwärts oder seitlich eingeparkt wurde, es bestand immer ein Risiko Dellen oder Kratzer zu verursachen. Aus diesem Grund muss man lernen,

  • den Abstand einzuschätzen,
  • ein Gespür für die Größe des Fahrzeugs zu entwickeln
  • und den richtigen Zeitpunkt zum Einschlagen zu erkennen.
richtig Parken lernen

Seitwärts parkende Autos (c) Maik Grabosch / pixelio.de

Da man diese Fähigkeiten aber nicht direkt mit dem Führerschein bekommt, muss man Einparken üben. Denn auch hier gilt der Spruch „Nur die Übung macht den Meister“. Wer sich aber ziemlich unsicher ist beim Parken, für den ist es hilfreich zu Beginn seiner Übungen einen erfahrenen, geduldigen Autofahrer an seiner Seite zu haben. Dieser kann dann Tipps und Tricks verraten oder in den Parkplatz einweisen. Wenn dieser Autofahrer aber gerade nicht zur Stelle ist, können die nachfolgenden Tipps helfen.

Weiterlesen

1 Kommentar

Bewegungssteuerung für den PC

Was innovative Bewegungssteuerung angeht, ist der PC noch nicht richtig in Fahrt gekommen. Die aktuelle und auch die kommende Konsolengeneration haben durch die Bank interessante Konzepte an Bord, die eine neue Erfahrung beim Zocken ermöglichen: Die Xbox 360 und die Xbox One haben die Kinect-Kamera, die die Bewegungen des Spielers aufzeichnet und ins Spiel überträgt. Die Playstation bietet mit der Move-Steuerung ebenfalls eine Bewegungssteuerung, die mit einem speziellen Controller die Bewegungen des Spielers ins Spiel übermittelt. Die mittlerweile etwas angestaubte Nintendo Wii war der Vorreiter der Bewegungssteuerung, an der sich die Move-Steuerung der Playstation orientierte: Mit einer Wiimote und einem Nunchuk konnte der Spieler die Spielfiguren viel wirklichkeitsnäher durch die Spielumgebung steuern.
Auch für den PC haben sich schon seit einigen Jahren Konzepte für Bewegungssteuerung entwickelt, wirklich durchsetzen konnte sich allerdings keines. mumble-tower.de gibt einen Überblick über die Bewegungssteuerung für den PC:

Die Bewegungssteuerung Kinect gibt es auch für den PC

bewegungssteuerung snes pad

Bewegungssteuerung lässt das Gamepad zum alten Eisen werden. (c) Sarah Grazioli / pixelio.de

Schon kurz nachdem die Kinect-Kamera im November 2010 auf den Markt gekommen war, hatten Hobby-Programmierer einen Gerätetreiber erschaffen, mit dem es möglich war, die Bewegungssteuerung auch am Windows- oder am Linux-PC zu benutzen. Wenige Monate später brachte Microsoft eine eigens für Windows 7 modifizierte Kamera auf den Markt, die auch Eingaben aus geringer Entfernung verarbeiten konnte. Problematisch für PC-User war bisher nämlich die Weitsichtigkeit der Kamera: Trat man näher als 1,80 Meter an die Kamera heran, erkannte sie keine Gesten mehr. Weiterlesen

Kommentieren

Gibt es eine Photoshop-Alternative?

Wie Otto damals in seinen Werbeslogan-Sketchen blödelte: „An mein Haar kommt nur Quark“, gibt es heutzutage Designer, die den Spruch auf ihre liebste Bildbearbeitungssoftware ummünzen: „Meine Hand steuert nur Photoshop!“. Ganz falsch liegen sie mit dieser Aussage nicht: Hat man sich einmal an den Luxus und den Workflow von Photoshop gewohnt, möchte man das Programm nicht mehr missen. Doch gibt es eine Photoshop Alternative, die es mit dem Platzhirsch aufnehmen kann?

Gimp ist die Photoshop Alternative # 1

photoshop alternative scherenmann

Auch mit einer Photoshop Alternative kann man seine Bilder ansprechend bearbeiten. (c) Silke Kaiser / pixelio.de

Die größte Schwäche von Photoshop war immer der Preis: Als normaler User musste man für die aktuelle Verison über 1000 Euro berappen, als Schüler, Student oder Lehrer konnte man Photoshop schon für 300 Euro bekommen. Im Vergleich zur Photoshop Alternative Gimp, die es kostenlos als Download gibt, ist aber selbst die Education-Version ein happiger Preis.
Vergleicht man als Laie die beiden Bedienfelder der Programme fallen auf den ersten Blick nicht allzu viele Unterschiede auf. Die verstecken sich eher in der Bedienung des Programms: Weiterlesen

Kommentieren

Spannende iPad-Apps aus den Appstore

Fast 400.000 Apps für das iPad hat Apples Appstore auf Lager. Da fällt die Auswahl der wirklich nützlichen Apps natürlich schwer. Aus diesem Grund stellt mumble-tower.de einige nützliche Apps vor und erklärt deren Besonderheiten.

Alles auf einen Blick

Alles in einer App: Mit Flipboard aus dem Appstore

appstore teddy mit ipad

Mit Flipboard aus dem Appstore hat nicht nur der Teddy alles im Blick. (c) olga meier-sander / pixelio.de

Flipboard ist wahrscheinlich eine der nützlichsten Apps die der große Appstore zu bieten hat. Denn sie macht viele einzelne Apps überflüssig und führt sie zusammen. So fragt Flipboard nach der Installation zuerst nach den Interessen des Nutzers, um nach dieser Maßgabe Informationen aus dem Web zur Verfügung zu stellen, die für den Nutzer interessant sein könnten. Gleichzeitig bietet Flipboard einen Überblick über die wichtigsten News-Seiten im Internet wie zum Beispiel Spiegel Online oder faz.net. Weiterlesen

Kommentieren

iPhone Apps: Welche Spiele lohnen sich?

Ein großer Teil des fast eine Million iPhone Apps starken Appstores sind Spiele. Dementsprechend gibt es viele gute und noch mehr schlechte Spiele. Mumble-tower.de hat einige Spiele genauer unter die Lupe genommen und präsentiert hier die Ergebnisse.

Alles auf einen Blick

Angry Birds gehört zu den spannendsten iPhone Apps

iphone apps: das iphone war der smartphone-vorreiter

Im App Store gibt es mittlerweile Millionen iPhone Apps. (c) Kigoo Images / pixelio.de

Ein echter Geheimtipp ist Angry Birds schon seit Jahren nicht mehr. Mittlerweile hat das Spiel von Rovio Millionen Spieler auf der ganzen Welt, es gibt Ableger für den PC und die Konsolen – mittlerweile werden sogar T-Shirts und Kuscheltiere der wütenden Vögel produziert. Trotzdem ist das Spiel immer mal wieder einen Besuch wert, gerade für die Überbrückung von kurzen Fahrten in der Bahn oder im Auto, macht Angry Birds Spaß. Für alle, die das Spielprinzip noch nicht kennen: Weiterlesen

Kommentieren

Richtig arbeiten mit dem Bildbearbeitungsprogramm Photoshop

Photoshop ist das erfolgreichste Bildbearbeitungsprogramm, das es gibt. Profis schätzen es aufgrund der zahlreichen Bearbeitungs- und Feinjustierungs-Möglichkeiten, die es bietet, Anfänger scheitern jedoch oft an der Komplexität und der auf den ersten Eindruck erschlagenden Vielfältigkeit des Programms. Deshalb bietet mumble-tower.de ein kleines Tutorial, dass sich an Photoshop-Neulinge richtet und die grundlegenden Möglichkeiten, die Adobe mit Photoshop zur Verfügung stellt, näher vorstellt.

Bildbearbeitungsprogramm Grundlagen#1:
Bildgrösse reduzieren

bildbearbeitungsprogramm hand mit laptop

Schnell kann man nur mit dem Bildbearbeitungsprogramm Photoshop arbeiten, wenn man es richtig kennt. (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Eine Situation, die jeder kennt, der einen eigenen Blog oder eine Website betreibt: Das Bild ist zu groß um hochgeladen zu werden. Um Platz auf dem Server zu sparen, empfiehlt es sich, Bilder immer in einer verkleinerten Größe hochzuladen. Dank dem Bildbearbeitungsprogramm Photoshop wird so aus einem Bild, dass 4000×3600 Pixel misst, eine deutlich kleineres Bild mit 2000×1800 Pixeln.

Weiterlesen

Kommentieren

Der richtige Trainingsplan für jedermann

Wie stelle ich meinen Trainingsplan für einen guten Muskelaufbau zusammen? Wie trainiere ich meine Kraftausdauer? Wieviele Wiederholungen mache ich, um meine maximale Kraft zu steigern? Diese und noch einige andere Fragen soll dieser Artikel beantworten. Denn mit einem abwechslungsreichen und guten Trainingsplan kann man sein Training deutlich effektiver machen und so das selbstgesteckte Ziel deutlich schneller erreichen.

Vor dem Trainingsplan zusammenstellen:

trainingsplan hanteln im fitnessstudio

Hanteln gehören zu jedem Trainingsplan dazu. (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Bevor man seinen Trainingsplan zusammenstellt, sollte man sich die Fragen stellen:“Was möchte ich mit meinem Training erreichen? Wo möchte ich hin?“. Egal ob einfach nur abnehmen oder einzelne Muskeln definieren: Fast jedes Trainingsvorhaben kann mit einem effektiven Trainingsplan schneller erreicht werden. Beachten sollte man allerdings, dass ein gutes Training vor allem von seiner Regelmäßigkeit lebt. Für einen intensiven Muskelaufbau sollte man das Fitnesstudio dreimal in der Woche besuchen. Weiterlesen

Kommentieren